Die Wespe

Kino

„Die Wespe“ lief 2021 im Festival Kino Programm.

Watchroom

Die Wespe lief 2021 im Festival Watchroom.

Partner

Sky-DE-Logo_VECTOR_POS

Als Dartprofi "Die Wespe" hat Eddie (Florian Lukas) es einst zu Ruhm und Ehre gebracht. Allerdings ist davon nichts mehr übrig: Nachdem sein eigener Sohn ihn in der Rangliste überholt und Ehefrau Manu ihn verlassen hat, flippt er aus – und steht mit lebenslangem Spielverbot vor dem Nichts. Aus der Defensive beziehungsweise der Gartenlaube seines Kumpels Nobbe (Ulrich Noethen) gilt es nun, ins Profileben zurückzufinden. Und zu zeigen, dass die Wespe trotz herber Rückschläge noch stechen kann… 

Seit einiger Zeit schon hat der Dartsport auch in Deutschland sein Nischendasein verlassen. Höchste Zeit also, einem der unbesungenen Helden des gezielten Pfeilwurfs ein serielles Denkmal zu setzen. Florian Lukas ("Goodbye Lenin", "Der Überläufer") und Ulrich Noethen ("Deutschstunde") dürfen unter der Regie von Hermine Huntgeburth ("Lindenberg! – Mach Dein Ding") die Schattenseiten von Kneipensport und gekränkter männlicher Eitelkeit ausloten. So wird das Sky Original zur Eintrittskarte in eine oft noch obskure Sportwelt, die nicht nur aufs Herz, sondern auch mitten ins Bullseye zielt. 

Sektion

Critics‘ Choice Award

Sender (Deutschland)

Sky

Sender (Original)

Sky

Länder

Deutschland

Erscheinungsjahr

2021

Sprachen

deutsch

Schöpfer*innen

Jan Berger

Autor*innen

Jan Berger

Regie

Hermine Huntgeburth

Mit

Florian Lukas, Leonard Scheicher, Ulrich Noethen, Lisa Wagner

Produktion

Andreas Bareiss, Sabine de Mardt, Quirin Schmidt