REGELN UND ANFORDERUNGEN

  • Der Autor oder die Autorin muss der/die Urheber:in/Eigentümer:in der Serie sein oder über gesicherte Rechte für Adaptionen bestehender IPs verfügen
  • Pro Person können maximal zwei Projekte eingereicht werden. Allerdings kann jeweils nur ein Projekt ausgewählt werden. 
  • Es ist kein Sender/Streamer oder Vertrieb an das Projekt gebunden (falls dies der Fall ist, reichen Sie es bitte unter CO-PRODUCTION SESSIONS ein)
  • Das Projekt darf noch nicht bei einer öffentlichen Pitching-Session vorgestellt worden sein. Ihr Projekt ist auch dann förderfähig, wenn es an Trainings- und Entwicklungssessions mit Pitching-Events teilgenommen hat (z.B. TorinoFilmLab, Midpoint, etc.)   
  • Der Projekt Pitch sollte mit Stimmungsbildern und/oder einem Stimmungs
    Trailer visualisiert werden.
  • Die Pitching-Sprache ist Englisch
  • Der Pitch darf nicht länger als 8 Minuten dauern!

Bitte reiche Dein Projekt mit folgenden Angaben ein:

  • Einseitiger Überblick mit Titel / Genre / Herkunftsland / etc.
  • Serienbibel (Pilot Treatment, Charaktere, Handlungsbogen der ersten Staffel, Kurzbiographie, Visuals)
  • (falls vorhanden) Pilot-Drehbuch ODER Pilot-Drehbuchprobe

FAQ

Wer ist förderfähig? 

Autor:innen und Produzent:innen, der/die Urheber:in und/oder Eigentümer:in des geistigen Eigentums ist/sind, welches präsentiert wird. Projekte, die bestehende Eigentumsrechte adaptieren, werden nur berücksichtigt, wenn alle Rechte geklärt sind.

Welche Arten von Serien sind förderfähig? 

Alles, was man sich vorstellen kann! Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, denn der Writers' Vision Pitch ist offen für alle Ideen, ganz gleich, ob es sich um die nächste Blockbuster-Serie mit Millionenbudget, eine skurrile High-Concept-Comedy, eine flotte Kurzgeschichte oder ein genreübergreifendes transmediales Krimi-Drama handelt. Wir ermutigen Projekte, die sich trauen, innovativ zu sein und über den Tellerrand hinauszuschauen. 

Wie funktioniert das Ganze? 

Klicke einfach auf das Einreichungsformular und reiche das Projekt ein! Bis zu drei Projekte können pro Autor:in/Produzent:in eingereicht werden, aber nur ein Projekt kann ausgewählt werden.

Was passiert, wenn eines meiner Projekte für den Pitch ausgewählt wird?

Du wirst das Projekt am 14. oder 15. Juni live auf der Bühne in Köln präsentieren. Außerdem wird es online auf unserer digitalen Plattform Pitchpool veröffentlicht, wo es für registrierte Fachbesucher:innen sichtbar ist.

Wie lang muss mein Pitch sein?
Die maximale Länge des Pitches beträgt acht Minuten.

In welcher Sprache muss ich pitchen?
Die Pitching-Sprache ist Englisch. 

Welche Kosten werden vom Festival übernommen?

Du und bis zu einer/m schreibenden/produzierenden Partner:in erhalten eine kostenlose Akkreditierung für die SERIENCAMP CONFERENCE sowie einen Reisekostenzuschuss von 150 EUR pro Projekt. 

.