Mare of Easttown

Watchroom

Mare of Easttown lief 2021 im Festival Watchroom.

Partner

Sky-DE-Logo_VECTOR_POS

Kleinstadtpolizistin Mare (Kate Winslet), nach dem Suizid ihres Sohnes und der Trennung von ihrem Mann in einer tiefen Krise, wird mit dem Mord an einer jungen Mutter konfrontiert. Ganz offenbar gibt es einen Zusammenhang zu mehreren verschwundenen Mädchen, den Sie nun gemeinsam mit County Detective Colin Zabel (Evan Peters) aufdecken soll. Schon bald wird klar, dass nicht nur Mare mit ihren Dämonen zu kämpfen hat, sondern dass auch ihr unmittelbares Umfeld dunkle Geheimnisse hütet. 

So also sieht es aus, wenn die Prinzipien des Nordic Noir im Hinterland der USA ihre Anwendung finden. In schönster "The Killing" und "Broadchurch"-Manier dürfen hier kaputte Typen in einer gebrochenen Gemeinschaft ermitteln, angeführt von einer fulminant aufspielenden Kate Winslet, an deren Seite u. a. Evan Peters, Jean Smart und Guy Pearce brillieren. Die Hauptrollen freilich spielen der Ort selbst und seine beklemmende Atmosphäre: Serienroutinier Craig Zobel ("The Leftovers") hat den für acht Primetime Emmys nominierten Stoff von Brad Ingelsby "on location" im realen Easttown gedreht. 

Originaltitel

Mare of Easttown

Sender (Deutschland)

Sky

Sender (Original)

HBO

Länder

Vereinigte Staaten von Amerika

Erscheinungsjahr

2021

Sprachen

englisch

Schöpfer*innen

Brad Ingelsby

Autor*innen

Brad Ingelsby

Regie

Craig Zobel

Mit

Kate Winslet, Julianne Nicholson, Jean Smart, Angourie Rice, Evan Peters

Produktion

Karen Wacker