All-In

Watchroom

All-In lief 2020 im Festival Watchroom.

Wer nichts zu verlieren hat, kann sich mit Vollgas in die „Scheiße“ reiten. Das gilt insbesondere für die beiden Buddies Jamu und Uwe, die sich beim Versuch, Jamus Ausweisung aus Deutschland – er ist Inder – zu verhindern, von einer ausweglosen Situation in die nächste manövrieren. 

„All-In“, das Motto gilt auch für die beiden Regisseure Daniel Popat und Marco Hülser, die ihre Darsteller ohne Effekte, Licht, Maske oder Szenen-Bild auf eine irrwitzige Tour-de-force schicken, auf der jedes Mittel recht und nichts heilig ist. Mumblecore im seriellen Kurzformat, quasi: You’re All-In? 

Sektion

Digital Short Form Award

Sender (Deutschland)

ARD Mediathek

Länder

Deutschland

Erscheinungsjahr

2020

Sprachen

deutsch

Schöpfer*innen

Daniel Popat, Marco Hülser

Autor*innen

Daniel Popat, Marco Hülser

Regie

Daniel Popat, Marco Hülser

Mit

Daniel Popat, Heiko Pinkowski, Lucy-Alena Wilke, Maraile Woehe

Produktion

Lukas Lankisch