20230413AugeConfWebsite

The State of AI

Mi., 05.06.24 / 11:15 - 12:30
Cinenova / Saal 1
Gerhard Maier, Kai Steinmetz, Pascal Schröder

Jeder spricht über KI. Aber was bedeutet das tatsächlich ein Jahr nach den ersten Erschütterungen in der Branche? Wir präsentieren ein paar konkrete Fallstudien, die auf den aktuellen Status quo von generativer und kurativer KI blicken. Diese Sitzung dient als kurze Einführung in die bemerkenswerten aktuellen Anwendungsfälle, bevor die vertiefenden Sitzungen für jedes Projekt am Mittwoch und Donnerstag die Möglichkeit bieten, tief in die Themen einzutauchen.

Kosten senken, Workflows optimieren - Praktische Anwendung generativer KI

Ein umfassender Überblick über den praktischen Einsatz von KI-gestützten Tools zeigt auf, wohin uns die Technologie führen wird: Von Synchronisation und Untertitelung über effiziente Workflows im Schnitt bis hin zu den grenzenlosen und erschwinglichen neuen Möglichkeiten von VFX weist dieser kurze Überblick in die Zukunft.

Die Sprache der Kreativität: KI als Dolmetscher für filmische Visionen und Ideen

Entdecken Sie, wie künstliche Intelligenz die Vorproduktion von Filmen verändert und die Kommunikation zwischen Produktionsteams und Regisseuren verbessert. Erfahren Sie, wie KI-gestützte Tools in der Planungsphase eines Films eingesetzt werden können, um kreative Visionen zu konkretisieren und Entscheidungen nachvollziehbarer zu machen.

BOOM - Ein Chatbot als Schauspieler

Der Einfluss von generativer KI in der Branche war in den letzten 18 Monaten stark zu spüren. Die Generierung von Bildern, Videos und Musik sind nur einige der Anwendungsfälle, in denen uns KI überrascht. Die in Berlin ansässige Produktionsfirma DRIVE beta hat auf erstaunlich innovative Weise mit generativer KI experimentiert: In dem Spielfilm "BOOM - Eine Band, 1000 Probleme" ist ein Chatbot der KI-Teil eines Ensemble-Casts, der die Geschichte einer erfolgreichen Girlband improvisiert.

Vorab mit einem Skript gefüttert und hinter den Kulissen angespornt, sorgten die spontanen Interaktionen mit dem Chatbot für die Entwicklung der Geschichte. 

Die Spitze der generativen KI - Storybook Studios

Wenn Sie nach einer Fallstudie suchen, die die Vorreiterrolle der generativen KI in der Filmindustrie beleuchtet, sollten Sie die in München ansässigen Storybook Studios unbedingt einladen. Nicht zufrieden mit den Unsicherheiten etablierter KI-gestützter Lösungen für die Bild- und Videogenerierung, haben die Storybook Studios ihr eigenes System und ihre eigenen Pipelines entwickelt. Was das bedeutet? Sie werden die Ergebnisse in ihrer spannenden Keynote vorstellen und einen Einblick in ihre aktuellen Projekte geben.

 

Hosts & Speaker

Seriencamp Mitarbeiter 2021

Seriencamp
Programmchef, Mitgründer

Kai Steinmetz (Produzent - Geschäftsführer) (Flappers Film & VFX)

Flappers Film & VFX
Produzent und Geschäftsführer

Pascal Schröder (Produzent - Geschäftsführer) (Flappers Film & VFX)

Flappers Film & VFX
Kreativer