The Family

Watchroom

The Family lief 2021 im Festival Watchroom.

Serbien nach dem Sturz des ehemaligen Machthabers Slobodan Milošević 2001: Nachdem er bereits zurückgetreten ist, wartet der ehemalige Staatspräsident, der als Schlüsselfigur des Jugoslawienkrieges für zahllose Kriegsverbrechen verantwortlich gemacht wird, in der Familienvilla auf seine unmittelbar bevorstehende Verhaftung und Überstellung an das Kriegsverbrechertribunal von Den Haag. Drei Tage inmitten von Familie und Freunden, in denen sich die Situation fast unerträglich zuspitzt. 

"Der Untergang" und Hitlers letzte Tage im Führerbunker lassen grüßen, wenn die serbische Miniserie "The Family" für drei Tage ins ehemalige Zentrum serbischer Macht schaltet. Erstmals rückt der wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor dem internationalen Gerichtshof angeklagte Ex-Präsident so ins Zentrum einer filmischen bzw. seriellen Vergangenheitsbewältigung. Die löste nach ihrer Auszeichnung auf dem Sarajewo Film Festival bereits bittere Kontroversen zwischen den immer noch unversöhnlichen Lagern aus. 

Sender (Original)

Superstar TV

Länder

Serbien

Erscheinungsjahr

2021

Sprachen

serbian

Autor*innen

Bojan Vuletic

Regie

Bojan Vuletic

Mit

Boris Isakovic, Mirjana Karanovic, Tijana Markovic, Milan Maric

Produktion

Ivana Mikovic, Boban Jevtic, Snezana Van Houwelingen

Sales

Firefly International